Transport Ticketing Global 2018: eos.uptrade und HaCon präsentieren innovative Lösungen für smartes Travelling

Vom 23. bis zum 24. Januar präsentieren eos.uptrade und HaCon ihre innovativen Lösungen gemeinsam auf der Transport Ticketing Global in London - dem weltweit größten Branchentreffen des ÖPV.  Am gemeinsamen Stand informierten eos.uptrade und HaCon unter anderem über neue Ticketing-Lösungen, wie CheckIn-BeOut und BeIn-BeOut und auch Account-basiertes Ticketing, integrierte Lösungen für die mobile Reiseplanung und neue Lösungen für einen Mobility Marketplace.

In den Vorträgen im Rahmen der Konferenz berichtete Michael Gross, Geschäftsführer von eos.uptrade, über "Digital Transformation in Public Transport - Does it really change everything in Ticketing", wobei es um die Herausforderungen für Verkehrsunternehmen bei der Digitalisierung im Vertrieb und die neuen Möglichkeiten durch den Einsatz digitaler Technologien ging. Thomas Wolf, COO von HaCon, gab in seinem Vortrag “The Challenges of intermodal Ticketing” Einblicke in die Herausforderungen des intermodalen Routings und der Konsequenzen für Buchung, Ticketing und Abrechnung, die sich für Mobilitätsanbieter ergeben.

Zurück