Transport Ticketing Global 2017: eos.uptrade präsentiert Mobile Ticketing als integrierte Lösung für unterschiedliche Nutzergruppen

London: Vom 24. bis zum 25. Januar 2017 präsentierte der Hamburger Software-Hersteller eos.uptrade im internationalen Rahmen der Transport Ticketing 2017 neue Lösungen im online und mobilen Ticketing für den ÖPV-Sektor. Insbesondere die prämierte Check-In/Be-Out Smartphone App “eos.oneTouch” stand neben den mobilen Ticketing-Lösungen im Fokus.

Zusammen mit dem Partnerunternehmen HaCon stellte eos.uptrade beim jährlichen Aufeinandertreffen der internationalen ÖPV-Branche unter anderem innovative Lösungen für Reiseauskünfte und das mobile Ticketing auf dem Gemeinschaftstand vor.

Michael Gross, Geschäftsführer der eos.uptrade GmbH, präsentierte in seinem Vortrag „Climbing the Next Level of Mobile Ticketing” am 24. Januar 2017 Konzeptansätze im mobilen Ticketing, die Fahrgästen einen einfachen Zugang und einen schnelle und unkomplizierten Ticketkauf ermöglichen sollen. Insbesondere ging er dabei auf die vertikale und horizontale Vernetzung von mobilen Ticketing-Lösungen ein. Dabei spielt die dritte Dimension, der Fahrgast, eine wesentliche Rolle, um erfolgreiche Mobile Ticketing System einzuführen und weiterzuentwickeln.

 

 

Zurück