Osnabrück’s Mobilitätsangebot der Zukunft: digitalisiert, multimodal, innovativ

Die Stadtwerke Osnabrück werden ihren Kunden künftig eine CIBO-Lösung im Rahmen eines digitalisierten, multimodalen Mobilitätsangebots anbieten. eos.uptrade hat gemeinsam mit highQ die Ausschreibung für das „Integrierte Vertriebssystem“ (IVS) von Osnabrück gewonnen und wird somit das Innovationsvorhaben in die Tat umsetzten . Bei dem Teilprojekt „NOSY“ wird das Online-Ticketing-Vertriebssystem des ÖPNV der Stadt Osnabrück komplett neu aufgebaut.

„Für eos.uptrade ist der neue Auftrag ein bedeutender Meilenstein“, sagt Michael Gross, Geschäftsführer von eos.uptrade, und fügt hinzu: „Wir freuen uns besonders darüber, dass in Osnabrück neben unserem ganzheitlichen Lösungsansatz insbesondere auch unsere CIBO-Lösung gepunktet hat, die den Osnabrücker Fahrgästen Kostenvorteile und Komfort bieten wird.“

Die innovative Entwicklung „Check-In/Be-Out“, kurz CIBO, vereinfacht den Ticketkauf mit dem Smartphone und ermittelt den günstigsten Fahrpreis. Das Prinzip ist einfach: Einsteigen, den Check-In mit einem Touch bestätigen – und losfahren.  

Der Leistungsumfang von eos.uptrade und highQ wird in drei Phasen unterteilt. Ab 2017 startet eos.uptrade mit der ersten Phase. In dieser Phase wird ein Großkundenportal mit Handy- und Online-Ticketing umgesetzt werden. In der zweiten Phase erstellt highQ Abo-, Mobilitäts- und Vertriebshintergrundsysteme, zu welchen eos.uptrade SingleSignOn-Schnittstellen bereitstellen wird. Ab 2018 wird dann in der dritten und letzten Phase ein Smartphone-basiertes CIBO-System durch eos.uptrade implementiert.

Das Projekt der Stadtwerke Osnabrück begann 2015 mit der Vorbereitung eines mehrstufigen Ausschreibungsverfahrens. eos.uptrade hat sich darin zusammen mit highQ mehrfach erfolgreich unter Beweis gestellt. Im Gegensatz zu früheren Überlegungen wird die Onlinevertriebslandschaft der VOS wesentlich umfangreicher aufgestellt. Heutige Standarddienstleistungen wie Online- und Mobile-Ticketing, Großkunden- und mobile Servicestellen-Lösungen sowie Abo-Online werden um Bausteine wie ein Portal für Mobilitätsdienstleistungen und ein CheckIn/BeOut-(CIBO_)-System mit Best Price Ticketing nebst Kontrolllösungen erweitert.

Zurück