Mit Innovationen zum Erfolg - eos.uptrade auf der IT Trans 2016

Wo geht es hin mit der Zukunft des Öffentlichen Nahverkehrs? Unsere Produkte umfassen nicht nur integriertes Ticketing und Fahrplanauskünfte – mittels neuster Technologien bieten wir ganzheitliche Konzepte, die Fahrgästen ihre Reise von Tür zu Tür erleichtern, oder auch Ticketkontrollen schneller und gleichzeitig sicherer gestalten.

eos.uptrade und HaCon haben auf der IT Trans vom 01.-03. März 2016 gemeinsam einen Blick auf die aktuellen und zukünftigen Entwicklungen des ÖPNV geworfen und innovative Lösungen unter anderem zu folgenden Themen präsentieren können:

  • Der Fahrkartenautomat to go

Egal ob Mobile-Shop, Online-Shop, ob auf dem Smartphone oder der Smartwatch, mit den Ticketing-Lösungen von eos.uptrade erreichen Sie Ihre Kunden auf allen Vertriebskanälen. Auch unterwegs können alle Tickets bargeldlos gekauft werden – zum Beispiel kinderleicht über die Spracheingabe der SmartWatch.

  • Check-in and Be-Out

Die für den Kunden wohl einfachste Art Tarife zu ermitteln und Tickets zu erwerben bieten Check-in/Check-out Systeme. Mithilfe der innovativen iBeacon-Technologie können Fahrgäste einfach in das gewünschte Verkehrsmittel einsteigen ohne sich vorher aktiv ein Ticket kaufen zu müssen.

  • Sichere und schnelle Ticketkontrolle durch Lichtbilder und iBeacons

Häufig stellt die Kontrolle von mobilen und Online-Tickets mittels Barcode oder Sichtprüfung einen zeitintensiven Prozess dar, der gerade an hochfrequentierten Haltestellen nicht praktikabel ist. Um diesen Prozess zu optimieren, entwickelte eos.uptrade ein innovatives Konzept, welches die bisher gängige Ticketkontrolle mittels Barcode- oder Sichtprüfung deutlich verbessert.

  • Multimodale Konzepte für maximale Flexibilität

Der Mobilitätsanspruch in urbanen Gesellschaften ändert sich zunehmend, das Auto als Eigentum oder sogar Statussymbol verliert immer mehr an Bedeutung. Vielmehr bedienen sich Menschen heute an OnDemand-Beförderungen, wo neben dem Öffentlichen Personennahverkehr auch andere Mobilitätsangebote, wie CarSharing, CarRental, Taxi, BikeSharing etc. eine steigende Rolle spielen.

Wir bedanken uns bei allen Besuchern für das Interesse und den regen Austausch, und hoffen auf einen ebenso erfolgreichen Messeauftritt in 2018!

Zurück