eos.uptrade auf dem 3rd Smart Ticketing & Digital Services Forum in Budapest

Budapest: Am 08. und 09. Juni 2017 fand zum dritten Mal das von der Calypso Networks Association organisierte Forum in Budapest statt. Auf dem Forum wurden die neuesten Innovationen und Projekte im Rahmen von Smartticketing und Interoperabilität vorgestellt, welche die Attraktivität des öffentlichen Personenverkehrs erhöhen sollen.

Michael Gross, Geschäftsführer der eos.uptrade, präsentierte in seinem Vortrag „Digital Transformation in Public Transport - Does that really change everything in ticketing?“ am 08. Juni 2017 die Herausforderungen im digitalen Ticket-Vertrieb für Verkehrsunternehmen und die Konsequenzen für Vertriebssysteme im Mobile- und Online-Ticketing, um im B2C-Vertrieb die eigenen Kunden mit guten und einfache Lösungen bedienen zu können, aber auch über B2B-Partnerschaften neue Kunden zu gewinnen.

Bei der Panel-Diskussion am Freitag, dem 09. Juni 2017, haben sich Sören Sörensen (SMFCON), Steve Wakeland (ITSO), Christophe Fondrier (HighQ) und Michael Gross zudem zum Thema „Mobile Ticketing – What is the future for contactless media in the new mobile world?“ ausgetauscht. Dabei wurden ebenfalls Aspekte des Account-Based-Ticketing und die Relevanz von Zahlungsprozessen diskutiert.

Zurück