Abo aufs Handy: Die Rhein-Neckar-Verkehr GmbH bietet Handy statt Plastik

Das Abo zu Hause vergessen? Das wird den Fahrgästen im Rhein-Neckar-Raum nicht mehr so leicht passieren. Denn ab sofort bietet die Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (rnv), Betreiber des ÖPNV in Heidelberg, Ludwigshafen und Mannheim, auch VRN-Jahreskartenkunden die Möglichkeit, ihre Fahrscheine auf dem Smartphone anzuzeigen. Mit dieser Innovation geht die rnv einen weiteren Schritt in Richtung Klimaschutz und Digitalisierung.

 

Von der Plastikkarte zur digitalen Innovation

Bisher konnten Jahreskartenkunden ihr Abonnement bequem von zu Hause online bestellen sowie ihre persönlichen Daten digital verwalten. Das tatsächliche Ticket wurde in Form einer Plastikkarte ausgegeben. Seit dem 9. September können Abo-Kunden nun ihren Fahrschein digital in der rnv/VRN Handy-Ticket-App, in der Rubrik “-Tickets” anzeigen lassen und haben ihr Abo so stets griffbereit. Hierzu müssen sich die Kunden mit ihren bestehenden rnv-Logindaten  unter abo.rnv-online.de anmelden oder diese einmalig neu anlegen. Das Abonnement wird den rnv-Logindaten zugeordnet und der Kunde kann über die Verwaltungsfunktion als Ausgabemedium die rnv/VRN Handy-Ticket-App auswählen. 

 

Die Entwicklung der Anzeige des Abos auf mobilen Endgeräten haben die Firmen Sales:Consult und eos.uptrade gemeinsam durchgeführt. Sales:Consult übernahm hierbei die Entwicklung und Anpassung der Bestell- und Verwaltungsprozesse im Abo-Online Portal und dem Hintergrundsystem PT-120. Hier werden die relevanten Abo-Daten bereitgestellt und durch eos.uptrade zu digitalen Tickets weiterverarbeitet, den jeweiligen Kundenaccounts zugeordnet und mobil ausgegeben.

 

Mit der Einführung des “rnv-Login” haben Kunden nun sowohl Zugang zum Onlineshop der rnv  als auch zu Abo-Online und zur rnv/VRN Handy-Ticket-App. Fahrgastkomfort und Innovation werden bei der rnv großgeschrieben.

 

eos.uptrade ist ein Software-Unternehmen für Online-Vertriebssysteme und Ticketing-Lösungen mit Fokus auf den Öffentlichen Personenverkehr (ÖPV). Das Unternehmen wurde im Jahr 2000 gegründet und hat sich in den letzten Jahren zum innovativen Software-Spezialisten entwickelt.

Zurück